Samstag, 18. November 2018
 Uhr
   

Risikomanagement im Einkauf

Beschaffungsrisiken erkennen, bewerten udn vermeiden
Inhouse-Schulung, Inhouse-Training, Firmeninternes Seminar

 

Die Identifizierung, Bewertung und Beherrschung von Beschaffungsrisiken sind unerlässliche Bestandteile eines erfolgreichen Lieferantenmanagements. Insbesondere Unternehmen, die bei einer hohen externen Wertschöpfungstiefe komplexe und innovative Produkte herstellen, unterliegen einer hohen Abhängigkeit von ihren Lieferanten. Durch immer schlankere Supply Chains werden bei Störungen im Wertschöpfungsnetz die verfügbaren Reaktionszeiten dramatisch verkürzt. Für die Einleitung von zielgerichteten Gegenmaßnahmen bleibt nur dann genügend Zeit, wenn diese Risiken frühzeitig erkannt und rechtzeitig bewertet werden. Auch der Gesetzgeber fordert neben adäquaten Reportingstrukturen ein Risikoüberwachungssystem und entsprechende Frühwarnsysteme. Die zuverlässige Identifikation von kritischen Lieferanten, die Erarbeitung einer belastbaren Entscheidungsgrundlage und effiziente Maßnahmen im Lieferantenmanagement werden durch standardisierte Abläufe und Methoden sichergestellt. Dieses präventive Risikomanagement ermöglicht es, akute und drohende Risikoereignisse zu erkennen, zu vermeiden oder zu minimieren. Aussagekräftige Überwachungssysteme und die Auswahl einer stabilen und leistungsfähigen Lieferantenbasis sichern langfristig die Wettbewerbsfähigkeit und den Erfolg des eigenen Unternehmens.

 

Trainingsschwerpunkte

  • Interne und externe Risikoquellen für den Einkauf
  • Anforderungen an ein praxisorientiertes Risikomanagement
  • Indikatoren und Frühwarnsysteme des Risikomanagements
  • Risikoklassen, Bewertung von Risiken und Handlungsmöglichkeiten
  • Einführung und Integration von Risikomanagementsystemen

 

Teilnehmer

Wir empfehlen eine maximale Teilnehmerzahl von 15 Personen.

 

 

Dauer

2 Tage

 

Zielgruppe

Sie sind Fach- oder Führungskraft aus den Bereichen Einkauf, Logistik, und Disposition und wollen die Möglichkeiten der risikobewussten Beurteilung und Steuerung von Lieferantenbeziehungen kennenlernen.

 

Methodik

Fallbeispiele, Checklisten, Reviewtechniken, Vortrag

 

Ansprechpartner
Inhouse-Schulungen

Informationen und Kundenbetreuung

Heike Grumann
Telefon: 06150/1070-10
Fax : 06150/1070-22
E-Mail (bitte anklicken)

 

Konzepte und Angebote

Manfred Lensing
Telefon: 06150/1070-11
Fax : 06150/1070-22
E-Mail (bitte anklicken)


Kleingruppen
Excellence Akademie

Bitte beachten sie auch als Alternative zur Inhouse-Schulung unsere attraktiven Konditionen für Kleingruppen von 2 oder mehr Personen zum offenen Seminar:

Risikomanagement im Einkauf

13.-14.02.19
Frankfurt/M.
VA-Nr.: 52191143

05.-06.11.19
Stuttgart
VA-Nr.: 52191144


Seminarthemen
Offene Seminare

- Führung und Kommunikation
- Logistik
- Einkauf
- Verhandlungsführung
- Vertragsrecht
- Technik für Kaufleute

   Seitenanfang