Samstag, 18. November 2018
 Uhr
   

Grundlagenwissen für Facheinkäufer

Kaufmännisches und rechtliches Basiswissen, Verhandlungsführung
Inhouse-Schulung, Inhouse-Training, Firmeninternes Seminar

 

Unternehmen haben zunehmend den Einkauf im Fokus, wenn es um die Realisierung von Einsparpotenzialen, die Optimierung der Wertschöpfungskette und die langfristige Bindung von wichtigen Lieferanten geht. Um in diesem Bereich den vielfältigen Anforderungen durch Globalisierung, Dynamik der Märkte, Einbindung von E-Procurement-Lösungen u. ä. gerecht werden zu können, benötigen neue Mitarbeiter im Einkauf fundiertes Grundlagenwissen. Dieses Seminar vermittelt entsprechende Kenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaft, Einkaufsrecht und Verhandlungsführung. Es macht Sie fit für den erfolgreichen Einstieg in eine Funktion, die den Erfolg des Unternehmens wesentlich beeinflusst.

 

Trainingsschwerpunkte

  • Kaufmännisches Grundwissen (1,5 bis 2 Tage)
    • Ziele des Einkaufs im Unternehmen
    • Organisationsprinzipien für den Einkauf
    • Ergebnisbeitrag des Einkaufs
    • Strategische Vorgehensweisen und Überlegungen im Einkauf
    • Operativer Prozess der Beschaffung von der Bedarfsplanung zum Wareneingang
      • Bedarfsträger und Einkauf
      • Lieferantensuche/Lieferantenrecherche und Anfrage
      • Angebot und Lieferantenauswahl
      • Auftragsvergabe und Bestellung
      • Terminsicherung und Wareneingang
  • Rechtliches Grundwissen (1,5 bis 2 Tage)
    • Vertragsrechtliche Grundlagen
    • Vorbereitung von Vertragsabschlüssen
    • Vertragsabschluss
    • Vertragsarten
      (Kaufvertrag, Werkvertrag, Dienstvertrag)
    • Leistungsstörungen
      (Unmöglichkeit/Unvermögen, Teilleistung, Lieferverzug, Zahlungsverzug, Schlechtleistung)
  • Grundwissen Verhandlungsführung(2 Tage)
    • Grundlagenwissen Kommunikation
    • Verhandlungsvorbereitung
    • Verhandlungsablauf
    • Abschluss und Nachbereitung
    • Umgang mit Konflikten in der Verhandlung

 

Teilnehmer

Eine maximale Personenzahl von 12 Personen ist empfehlenswert.

 

 

Dauer

5 Tage bzw.
3 x 2 Tages-Blöcke bzw.
1 x 3 Tage und 1 x 2 Tage

 

Zielgruppe

Jungkaufleute oder Quereinsteiger im Bereich Einkauf und Beschaffung, die Ihre Tätigkeit gezielt und effizient vorbereiten möchten.

 

Methodik

Vortrag, Lehrgespräch, Einzel- und Gruppenarbeit, Modul Verhandlungsführung mit Einsatz von Videoanalyse

 

Ansprechpartner
Inhouse-Schulungen

Informationen und Kundenbetreuung

Heike Grumann
Telefon: 06150/1070-10
Fax : 06150/1070-22
E-Mail (bitte anklicken)

 

Konzepte und Angebote

Manfred Lensing
Telefon: 06150/1070-11
Fax : 06150/1070-22
E-Mail (bitte anklicken)


Kleingruppen
Excellence Akademie

Bitte beachten sie auch als Alternative zur Inhouse-Schulung unsere attraktiven Konditionen für Kleingruppen von 2 oder mehr Personen zum offenen Seminar:

Basiswissen Einkauf

01.-05.04.19
Stuttgart
VA-Nr.: 52196901

21.-25.10.19
Frankfurt/M.
VA-Nr.: 52196902


Seminarthemen
Offene Seminare

- Führung und Kommunikation
- Logistik
- Einkauf
- Verhandlungsführung
- Vertragsrecht
- Technik für Kaufleute

   Seitenanfang