Samstag, 18. November 2018
 Uhr
   

Kostenrisiko Palettentausch

Strukturen und Kontrollmaßnahmen für ein effizientes Palettenmanagement
Inhouse-Schulung, Inhouse-Training, Firmeninternes Seminar

 

Palettentauschsysteme werden von Absendern, Transportunternehmen und Empfängern als notwendiges Übel des Warenkreislaufes angesehen und entsprechend stiefmütterlich behandelt. Dabei sichern EUR-Paletten als einfaches Ladehilfsmittel neben anderen, mehr spezialisierten Ladungsträgern die logistische Effizienz unseres Wirtschaftslebens. Aufgrund der großen Anzahl der im Umlauf befindlichen Paletten, sind die mit einem Palettentauschsystem verbundenen Aufwendungen ein erheblicher betrieblicher Kostenfaktor, der häufig unterschätzt wird. Neben den Kosten für die Anschaffung von neuwertigen Paletten sind hier insbesondere die Kosten für Ersatz und Reparatur sowie die Kosten für das operative und administrative Handling zu nennen. Dieses Seminar soll Ihnen helfen, die rechtlichen, administrativen und operativen Faktoren des Palettenkreislaufes zu verstehen und in Ihrem Unternehmen ein kostenorientiertes Palettenmanagement einzurichten.

 

Trainingsschwerpunkte

  • Kostenrisiken des Palettentauschs
  • Palettensysteme
  • Der Palettenkreislauf - Rechsbeziehungen zwischen den Beteiligten
  • Öffentlich-rechtliche Bestimmungen, die auch den Palettentausch betreffen
  • Formen des Palettentauschs
  • Anwendbare Rechtsvorschriften aus dem BGB
  • Handling des Palettentauschs
  • Strukturen eines Palettenmanagements

 

Teilnehmer

maximal 15 Teilnehmer

 

 

Dauer

1 Tag

 

Zielgruppe

Als Mitarbeiter/-in sind Sie in Ihrem Unternehmen für das Palettenhandling verantwortlich.

 

Methodik

Vortrag, Beispiele, Gruppenarbeit, Rollenspiele

 

Ansprechpartner
Inhouse-Schulungen

Informationen und Kundenbetreuung

Heike Grumann
Telefon: 06150/1070-10
Fax : 06150/1070-22
E-Mail (bitte anklicken)

 

Konzepte und Angebote

Manfred Lensing
Telefon: 06150/1070-11
Fax : 06150/1070-22
E-Mail (bitte anklicken)


Kleingruppen
Excellence Akademie

Bitte beachten sie auch als Alternative zur Inhouse-Schulung unsere attraktiven Konditionen für Kleingruppen von 2 oder mehr Personen zum offenen Seminar:

Kostenrisiko Palettentausch

23.11.18
Stuttgart
VA-Nr.: 52181171

25.03.19
Ratingen
VA-Nr.: 52191170

04.11.19
Stuttgart
VA-Nr.: 52191171


Seminarthemen
Offene Seminare

- Führung und Kommunikation
- Logistik
- Einkauf
- Verhandlungsführung
- Vertragsrecht
- Technik für Kaufleute

   Seitenanfang